Adventsverkehr

... und Augen auf in der Hektik des vorweihnachtlichen Trubels auf den Straßen. Unsere histori- schen Schätze dürfen sich jetzt schon von den zahlreichen Einsätzen der zurückliegenden Saison "ausruhen". Dazu kommt eine ganze Reihe von Reparaturen bzw. Instandsetzungen, die unser Schrauber-Team bis ins neue Jahr hinein beanspruchen werden.   

Außerdem sollte die Zeit genutzt werden, das ausklingende Oldtimer-Jahr gedanklich nochmals Revue passieren zu lassen. Dazu kommt bei den jetzt stattfindenden Weihnachtsfeiern bestimmt auch das eine oder andere Projekt für das Jahr 2020 zur Sprache. Auch unser Verein hat sich in seiner jüngsten Versammlung eine ganze Menge vorgenommen.   

Die Berichterstattung darüber wird in Abhängigkeit von den angeschobenen Veränderungen der Software für die Website-Redaktion erfolgen. Bis dahin bitten wir unsere Mitglieder, Partner und Besucher noch um etwas Verständnis. Wir versprechen auch, dass die dafür benötigte Zeit keine analog zu anderen Verkehrsgroßbauten übliche Ausmaße annehmen soll. 


Danke für den Klick auf unsere Seite

... zwischen den Sachzeugen der Kraftfahrzeuggeschichte des Dresdner Nahverkehrs. Etwas Stolz ist schon dabei, wenn wir Gäste empfangen oder selbst unterwegs sind, um die "guten Stücke" zu präsentieren. Und dies umso mehr, weil sich im Glanz der von uns betreuten Schätze auch die Hingabe für deren Erhalt und Funktionsfähigkeit widerspiegelt.

Alle unsere Mitglieder und Partner leisten Beträchtliches bei der Traditonspflege für den historischen Bestand der Dresdner Verkehrsbetriebe AG und für die Nutzfahrzeug-Oldtimer unseres Vereins. Viel Zeit, Kraft, Ideen und eine wohltuende Unkompliziertheit bei Organisation und Problemlösungen sind die unverzichtbare Basis für unsere als Leidenschaft verstandenen Aktivitäten.

Sehr herzlich bedanken wir uns auch bei unseren Fahrgästen für Lob und Anerkennung, für das weitere Empfehlen unseres Anmietungsprogrammes und letztendlich für ihren finanziellen Beitrag zu Wartung, Pflege und Erhalt der wertvollen historischen Busse.  


 Kontakt