Weiter im Corona-Standby

Unser aller Geduld wird derzeit über ein nahezu unerträgliches Maß strapaziert. Und dazu kommt uns auch bald noch der Frühling "über'n Hals". Trotzdem ist und bleibt es vorerst beim Gebot des Infektionsschutzes, auf alle nicht zwingend erforderlichen Kontakte zu verzichten.

Aus diesem Grund bitten wir alle Freunde gepflegter Ausflüge herzlich um Verständnis, dass

bis einschließlich 31. Mai 2021 keine Angebote für Sonderfahrten

mit unseren Oldtimern erstellt oder entsprechende Termine gebunden werden können.

Die bereits bis dahin vereinbarten Aufträge sollen abhängig von der aktuellen Pandemie-Situation und den dazu geltenden Rechtsvorschriften ausgeführt werden. Wir informieren entsprechend der gegebenen Sachlage und uns dazu vorliegender Regelungen.   

Wie es danach weitergeht, ist derzeit nicht vorhersehbar. Andere Aussagen wären zum gegenwärtigen Zeitpunkt reine Spekulation. Wir wollen das Vertrauen unserer Freunde und Partner nicht gefährden oder gar verlieren. Deshalb lieber ehrlich und geradeaus: Bitte Abwarten statt zusehen, wie uns zunehmend die Luft ausgeht.

Wir bleiben dran und werden unverzüglich darüber informieren, wenn eine fundierte Perspektive absehbar ist. Bis dahin: Bleiben Sie alle gesund – wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!


Danke für den Klick auf unsere Seite

... zwischen den Sachzeugen der Kraftfahrzeuggeschichte des Dresdner Nahverkehrs. Etwas Stolz ist schon dabei, wenn wir Gäste empfangen oder selbst unterwegs sind, um die "guten Stücke" zu präsentieren. Und dies umso mehr, weil sich im Glanz der von uns betreuten Schätze auch die Hingabe für deren Erhalt und Funktionsfähigkeit widerspiegelt.

Alle unsere Mitglieder und Partner leisten Beträchtliches bei der Traditonspflege für den historischen Bestand der Dresdner Verkehrsbetriebe AG und für die Nutzfahrzeug-Oldtimer unseres Vereins. Viel Zeit, Kraft, Ideen und eine wohltuende Unkompliziertheit bei Organisation und Problemlösungen sind die unverzichtbare Basis für unsere als Leidenschaft verstandenen Aktivitäten.

Sehr herzlich bedanken wir uns auch bei unseren Fahrgästen für Lob und Anerkennung, für das weitere Empfehlen unseres Anmietungsprogrammes und letztendlich für ihren finanziellen Beitrag zu Wartung, Pflege und Erhalt der wertvollen historischen Busse.  


 Kontakt